DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start
 
GRAZ
Österreichischer Skulpturenpark
April - Oktober 2017
Kunst unter freiem Himmel
Mehr...

 

Kuratorin Elisabeth Fiedler und ihr Team bieten in der Skulpturenpark-Saison 2017 wieder ein umfangreiches und erlebenswertes Kunstprogramm. Einer der Höhepunkte in der Saison ist das Frühlingsfest mit der Präsentation des neuen Artist in Residence-Projektes, das vom breathe.earth.collective entwickelt wird.
Die Intention des 2003 gegründeten Parks ist es, zeitgenössische österreichische Skulptur im internationalen Kontext sowie die wechselseitige Beziehung zwischen Natur, Kunst und Mensch zu zeigen. Der Park bietet eine Plattform um den Dialoghorizont mit der zeitgenössischen Skulptur zu eröffnen und deren Sprache besser verstehen zu können. Es entsteht eine Wechselbeziehung zwischen Skulptur und Natur die im Laufe der Zeit eine Geschichte erzählt und sich permanent ändert. Das Vokabular der zeitgenössischen Skulptur reicht von abstrakter Bildhauerei bis zu Alltagsgegenständen, von anthropomorphen Figurationen bis zu Gebrauchsobjekten und soll Aussagen über die Kunst, aber auch über die Gesellschaft, ihre Konflikte und Träume treffen und Begegnungsräume schaffen.

 

Österreichischer Skulpturenpark
Thalerhofstraße 85
8141 Premstätten
April - Oktober 2017
Schräge Vögel im Skulpturenpark – Kinderworkshop am Ostermontag
17.04.2017
Frühlingsfest & Präsentation des Artists in Residence Projektes
21.05.2017
Spätsommerfest
10.09.2017
www.skulpturenpark.at












 

Zurück...